Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

19.05.2017 - Servicegesellschaft auf dem Wochenmarkt in Alt-Erkrath

Im Zuge des Demenz – Netzwerk – Erkrath steht die Servicegesellschaft am 

Freitag, den 19.05.17
auf dem Wochenmarkt in Alt-Erkrath vor dem Bavier Center.


Ziel der Arbeit ist es den „Runden Tisch“ öffentlich zu machen sowie die Vernetzung der einzelnen Institutionen deutlich darzustellen. Bewusst wurden die Wochenmärkte als Location ausgewählt, um möglichst viele Bürger und Bürgerinnen zu erreichen.  

Die erste öffentliche Informationsveranstaltung fand bereist am Donnerstag, den 11.05.17 auf dem Hochdahler Markt in Erkrath statt. 

"Die Servicegesellschaft ist Teil des Runden Tisches und wir freuen uns unsere Arbeit vorstellen zu dürfen. Auf den Märkten stehen wir gerne Rede und Antwort für alle Interessenten. Hier erreichen wir viele und das Interesse war und ist sehr groß", so
Sabine Striebe, Koordinatorin der Servicegesellschaft.

Weitere Informationen zur Servicegesellschaft finden Sie hier.

 

Kontakt
Sabine Striebe
Servicegesellschaft der Neanderdiakonie GmbH
Bahnstr. 64, 40699 Erkrath

Telefon 0211 - 280 703 48
Email    s.striebe(at)diakonie-kreis-mettmann.de

Bildnachweis: © Servicegesellschaft privat

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt