Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Wir suchen Sie! Wir bilden Sie aus!

Die Zeichen der Zeit erkennen, den demographischen Wandel nicht unterschätzen und in die Zukunft investieren - das machen wir uns als Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann zur Aufgabe.  

Wir stellen uns dieser Herausforderung gerne und bilden Sie aus.

 

Ausbildung: Altenpflegerin und Altenpfleger

Unsere ambulanten und stationären Ausbildungsschwerpunkte liegen  im Bereich der Altenpflegeausbildung mit staatlicher Abschlussprüfung. 

Darüber hinaus werden unsere Mitarbeitenden kontinuierlich und dem individuellen Bedarf bzw. Wunsch entsprechend geschult und weiter qualifiziert.

 

Was machen Sie in diesem Beruf?

  • Betreuungsbedürftige Menschen umfassend betreuen und pflegen
  • Nach ärztlicher Verordnung Medikamente zusammenstellen und verabreichen
  • Bei therapeutischen Maßnahmen der Rehabilitation mitwirken
  • Pflegemaßnahmen dokumentieren
  • Alte Menschen in ihren persönlichen und sozialen Angelegenheiten betreuen
  • Angehörige beraten
  • Anleitung zur Freizeitgestaltung

 

Was sollten Sie mitbringen?

  • Interesse an Umgang mit Menschen, Neigung zu helfender und betreuender Tätigkeit
  • Verlässlichkeit
  • Die Bereitschaft einige Tage zu hospitieren

 

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

  • Ein mittlerer Bildungsabschluss

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • Insgesamt 3 Jahre, in denen Sie die Berufsfachschule besuchen und den praktischen Teil in Ihrer Ausbildungsstelle absolvieren

 

Wir bieten Ihnen?

  • Eine ganzheitliche Ausbildung mit einem Ausbildungskonzept
  • Engagierte Praxisanleiter/-in und Mitarbeitende
  • Bei entsprechenden Leistungen und Engagement übernehmen wir Sie gerne
  • Tarifliche Bezahlung nach BAT-KF
  • Zusätzliche Betriebsrente über die kirchliche Zusatzversorgung

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kontakt
Sylvia Menke-Hollenberg
Ambulante Pflege
Telefon 0211 - 280 703 32
Email s.menke(at)diakonie-kreis-mettmann.de

Bildnachweise: © Fotolia, Andrey Kiselev

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt