Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Spielen macht Schule - OGATA Goethestraße gewinnt Wettbewerb!

Bildnachweis: © Gigi Limone

Um Schülern das Lernen zu erleichtern, haben das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen und der Frankfurter Verein Mehr Zeit für Kinder 2007 die Initiative Spielen macht Schule ins Leben gerufen: 
Eine komplette Spielzeug-Ausstattung für ein Spielezimmer können Grundschulen gewinnen, die sich mit einem individuellen Konzept bewerben. Spielen soll dabei sinnvoll in den Unterricht eingebunden werden und außerhalb der Schulstunden Möglichkeiten zum spielerischen Lernen bieten. 

Spielen macht Schule ist ein bundesweit ausgeschriebener Wettbewerb. Alle Grundschulen wurden aufgerufen, sich mit einem individuellen Konzept um ein Spielezimmer zu bewerben. Aus allen Einsendungen wählt eine Fachjury insgesamt 200 Grundschulen aus, die als Preis ein Spielezimmer erhalten. 
"Hurra, wir haben gewonnen", so freuen sich die Kinder der OGATA Goethestraße in Mettmann. "Mit unserem Konzept - Spieleausleihe in der Otfried-Preußler-Schule - haben wir die Jury überzeugt und erhalten nun die Ausstattung für ein Spielezimmer", so Rebecca Bujny, Leitung der OGATA Goethestraße. Auf den Titel sei man ganz einfach gekommen, schließlich leihen sich auch das Stübchen und alle Lehrkräfte Spiele, die sie für den Unterricht bzw. die Betreuung nutzen.

Zahlreiche Gesellschaftsspiele, Playmobilsets, Zauber-, Technik und Elektronikkästen wurden geliefert und das Büro der Mitarbeitenden glich in den letzten Wochen eher einem Spielwarenladen. Die Kinder beobachteten das Geschehen mit großen Augen.

Am 13. März war es dann endlich soweit. Die Spiele wurden gemeinsam mit den Kindern und Eltern eingeweiht. Alle Playmobilsets wurden aufgebaut, zahlreiche Spiele gespielt und von den Kindern entdeckt. Spontan fanden sich bunte Gruppen zum Spielen zusammen.

Es wurde bereits an diesem Tag um eine Wiederholung des schönen Nachmittages gebeten. Diese wird das OGATA-Team gerne ermöglichen!

Kontakt
Rebecca Bujny
OGATA Goethestraße

Weitere Informationen zu Spielen macht Schule
Weitere Informationen zu den OGATAs

 

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt