Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Kaufhaus der Mettmanner

Kaufhaus der Mettmanner

Kaufhaus der Mettmanner

Das Kaufhaus der Mettmanner ist ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt.

In enger Kooperation und nach Zuweisung durch die Jobcenter werden bis zu 20 Menschen binnen sechs Monaten auf eine Tätigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt vorbereitet oder motiviert, eine Schul- oder Berufsausbildung abzuschließen. Bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern handelt es sich um Menschen von unter 25 Jahren bis zu 60 Jahren. Allen Zielgruppen ist gemeinsam, dass Vermittlungshemmnisse vorliegen (keine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung, körperliche Beschwerden, Langzeitarbeitslosigkeit, Suchterkrankung etc.).

Im Kaufhaus der Mettmanner werden sie angeleitet, begleitet und gefördert durch drei Anleiter sowie einen pädagogischen Mitarbeiter.


Die Teilnehmer können folgende Bereiche kennen lernen

  • Verkauf (mit Warenpräsentation, Warendistribution, Preiskalkulation, Kundengespräche führen etc.)
  • Möbel (Lagerung und Transport, Umgang mit Kunden etc.)
  • Hauswirtschaft (mit Wäschepflege und Aufbereitung, Näherei, ökologische Gestaltung der Arbeitsgänge etc.)


Sie möchten Second-Hand-Ware abgeben?
Gerne nehmen wir diese während unserer Öffnungszeiten an. 

Sie möchten gerne Möbel abgeben?
Senden Sie uns doch einfach ein Foto via Email zu und geben Sie Ihre Rufnummer an. Gerne rufen wir Sie zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen. Mailadresse: kaufhaus@diakonie-kreis-mettmann.de



Öffnungszeiten des Kaufhauses
 

Kaufhaus der Mettmanner
Bahnstr. 20
40822 Mettmann
Tel. 02104 - 17 30 90

Mo., Di., Do., Fr. von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. von 09.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Angebote & Angebot des Monats

Bildnachweis: Kaufhaus der Mettmanner - © NeanderDiakonie

Dokumente und Downloads
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt