Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Herzlichen Dank an ALLE! Päckchen für ein bisschen Weihnachtsgefühl!

„Wir sind überwältigt, es ist einfach wunderbar“, so Gisela Fleter, Leiterin der Tafel Mettmann.

Anfang Dezember bat die Tafel Mettmann Weihnachtspäckchen für Bedürftige zu spenden. Dem Aufruf folgten viele Bürger*innen aus Mettmann, Kindergärten, Schulen, Firmen und viele andere. Die Spendenbereitschaft ist in diesem Jahr besonders groß und so haben die Mitarbeitenden und ehrenamtlich engagierten Unterstützer*innen jede Menge zu tun, all die Spenden rechtzeitig für die Weihnachtspäckchenausgabe am 18.12.2020 zu sortieren. Die Weihnachtstüten und Weihnachtspäckchen sind unterschiedlich und „an die Bedarfe angepasst“. So gibt es Tüten für Einzelpersonen, für Familien mit oder ohne kleine oder große Kinder.

Die Aktion "Weihnachtspäckchen für ein bisschen Weihnachtsgefühl" haben unterstützt: Der Kindergarten Donaustr., Kindergarten und Bürgerverein Obschwarzbach, Kindergarten Händelstr., Kindergarten Am Hoshof, Kath. Grundschule, Heinrich-Heine Gymnasium in Metzkausen, IG Kindertagespflege, Rotary Club Mettmann, Bürger*innen und Unternehmen aus Mettmann ,… und viele andere.

Wir danken allen, die uns unterstützen und wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute und Gesundheit für das Jahr 2021.

Gisela Fleter, Heike Mianecki, Jacqueline Lüdeke und das Tafelteam Mettmann.


Weitere Informationen über die Tafel Mettmann finden Sie hier.

ACHTUNG: Die Tafel Mettmann bleibt am 24.12.2020 und am 31.12.2020 geschlossen!

 

Kontakt
Tafel Mettmann
Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH
Am Hügel 4
40822 Mettmann

Telefon   02104 - 145427 oder 233 53 11
Email      g.fleter(at)diakonie-kreis-mettmann.de

 

Bildnachweis: Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann – privat

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt