Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Aktionstag gegen Rassismus – Wir sind dabei!

Ann-Catrin Schimanski und Christian Brügel

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos!“ beteiligt sich auch die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann an der „Internationalen Woche gegen Rassismus“ .

Am 18.03.2021 starten die Aktionswochen, dem bundesweiten Aktionstag gegen Rassismus, zu dem das Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ aufruft.


An diesem Tag werden Bodenaufkleber mit der Aufschrift „Zu viele gehen einfach über mich hinweg“ an belebten Stellen in der Stadt auf den Boden angebracht.

So auch die Mitarbeitenden der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann, Ann-Catrin Schimanski und Christian Brügel in Erkrath.

Weitere Informationen über die Migration- und Integrationsangebote der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann finden Sie hier.

 

Kontakt
Migrationsberatung für Erwachsene in Erkrath
Ann-Catrin Schimanski
Tel. 0211 – 280 703 -43
Bahnstr. 64
40699 Erkrath

 


Die diesjährige Foto-Aktion im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im Kreis Mettmann wurde vom Kreisintegrationszentrum ins Leben gerufen.

 

Bild: Christian Brügel und Ann-Catrin Schimanski

 

 

 

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt