Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Ausbildungs- und Studienbörse – Diakonie als Ausbildungsbetrieb dabei!

Bild: v.l.n.r. Eylem Haque, Veronika Fadoua Oster, Sven Drothen


Berufe mit Zukunft – Ausbildung, Duales Studium und Praktika in der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann!

 

 

 

Hilden 30.04.2022.
119 Aussteller vor Ort. So auch die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann als Ausbildungsbetrieb. Der Ausbildungsberuf zur Pflegefachfrau, zum Pflegefachmann bietet nicht nur Zukunftsperspektive! Ein Job mit Herz und attraktiver Bezahlung. Viele junge Menschen informierten sich und waren über die Vielfalt dieser Ausbildung überrascht.

„Wir freuen uns, dass wir so viele Gespräche mit Schülern und Schülerinnen, Interessierte Quereinsteiger/innen, Geflüchtete ,... führen konnten“, so Sven Drothen, Koordinator Ausbildung in der Diakonie. „Es bedarf leider nach wie vor viel Aufklärungsarbeit, denn viele haben noch falsche Vorstellungen von Beruf und Bezahlung“, so Drothen.
Frau Eylem Haque und Frau Veronika Fadoua Oster, beide im 1. Ausbildungsjahr in der ambulanten Pflege, unterstützten Herrn Drohten auf der Messe und berichteten über ihre Ausbildung und Erfahrungen in der Diakonie.

Die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann, Arbeitgeber von über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildungsmöglichkeiten an.

Sie möchten mehr erfahren? Bitte hier klicken.


Kontakt
Sylvia Menke-Hollenberg
Telefon 0211 - 280 70 332
Email: s.menke(at)diakonie-kreis-mettmann.de

 

 

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt