Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene

Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen für Jugendliche und Junge Erwachsene

Betreutes Wohnen ist eine Jugendhilfemaßnahme für junge Menschen ab 16 Jahren, die nicht mehr zu Hause oder in ihrer jetzigen Umgebung leben können.Die Jugendlichen werden beim Übergang in die Selbstständigkeit unterstützt.

Wohnen und Leben

Die Jugendlichen wohnen in einem eigenen Appartement von ca. 30 qm, das individuell gestaltet werden kann. Für die Dauer der Maßnahme wird die Miete und der Lebensunterhalt vom Jugendamt bezahlt.

Sozialpädagogische Begleitung

Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist die Kooperation zwischen Sozialpädagogen und Jugendlichen in folgenden Bereichen:

  • Regelmäßige Gesprächstermine
  • Teilnahme am Gruppentreffen
  • Vereinbarung von Zielen
  • Vereinbarung von konkreten Aufgaben, die zum Ziel führen

Wenn du Fragen hast, kannst du gerne anrufen oder einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren oder uns eine Email senden.

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt