Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Clearing und Sofortangebot

für Jugendliche und junge Erwachsene in akuten Notlagen

JUGEND STÄRKEN im Quartier

Du hast zuhause Stress?
Du hast die Schule oder die Ausbildung geschmissen?
Du bist von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen?
Du hast kein gesichertes Einkommen?
Du weißt nicht bei welchem Amt Du einen Antrag stellen kannst?

Melde Dich und wir suchen zusammen nach einem Ausweg!


Das Projekt unterstützt seit 2015 junge Menschen im Alter von 12 – 26 Jahren in schwierigen Lebenssituationen.

Über die Clearingstelle wird Dein (sogenannter) Hilfebedarf ermittelt und der Plan für die Unterstützung festgehalten. Im Anschluss kannst Du ins Projekt aufgenommen werden.

Je nach Problemlage wirst Du anschliessend an das Sofortangebot weitergeleitet. Hier kann Dir eine intensivere Unterstützung und eine aktive Begleitung angeboten werden.

Wir beraten und unterstützen Dich bei sämtlichen Ämter- und/oder Behördengängen. Beantragen ggf. weitere Hilfen oder Unterstützungen, führen auf Wünsch gemeinsame Gespräche mit Eltern, Lehrern, Ausbildern, Vermietern, etc.


Kontakt der Clearingstelle der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH
Anika Stillger-Berchner

Telefon 02102 954423
Email a.stillger@diakonie-kreis-mettmann.de

Larissa Reitzer
Telefon 02102 954424
Email l.reitzer@diakonie-kreis-mettmann.de


Kontakt Kommunale Koordinierungsstelle der Stadt Ratingen
Gerhard Benz

Telefon 02102 550 5148
Email gerhard.benz@ratingen.de


Das Projekt „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Kontakt
Larissa Reitzer
Jugendhilfe Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-954424
02102-954420
Anika Stillger-Berchner
Jugendhilfe Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-954423
02102-954420
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt