Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

BVB - Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen für Frauen und Männer zwischen 16 und 25 Jahren.

BvB - © privat

Schule beendet und noch keine Ausbildung in Sicht? …dann sind wir da!

Unser Angebot

  • Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich einer möglichen Berufswahl zu überprüfen und zu bewerten, sich in der Vielzahl der Berufe zu orientieren und eine Berufswahlentscheidung zu treffen
  • Jugendlichen die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Aufnahme einer beruflichen Erstausbildung zu vermitteln
  • Jugendlichen möglichst nachhaltig in den Ausbildungsmarkt einzubinden


Dieses erreichen wir durch

eine umfassende berufliche Orientierung in verschiedenen Gewerken, allgemeine und berufsspezifische Qualifizierung, intensive Begleitung während betrieblicher Praktika.
Wir feilen gemeinsam an den Ecken und Kanten, um in den richtigen Beruf zu passen.
Über Gruppentraining und intensive Einzelarbeit, Selbsteinschätzung und Teamarbeit, beraten und helfen wir bei privaten Problemen und vermitteln weiterführende Hilfen. Wir decken alles ab, was man benötigt, um gut in eine Ausbildung zu gelangen.

Das Angebot der Beschäftigungsförderung in Ratingen beinhaltet die folgenden Berufsfelder:

  • Berufe im Büro und Sekretariat sowie rund um Recht und Verwaltung
  • Berufe im Handel und rund um Transport, Lager und Logistik
  • Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe, rund um den Haushalt sowie rund um Sauberkeit und Hygiene
  • Berufe rund um Kosmetik, Körperpflege und Wellness

 

Möglich ist ebenfalls der nachträgliche Erwerb des Haupt­schulabschlusses bzw. eines gleichwertigen Schul­abschlusses nach § 53 SGB III.

Teilnehmen können Frauen und Männer zwischen 16 und 25 Jahren. Voraussetzungen sind Motivation und Arbeitsbereitschaft. Die Teilnahme kann bis zu einem Jahr dauern. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Infos bei der Agentur für Arbeit und bei der Berufs- und Beschäftigungsförderung der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann.

Bildnachweis: BvB - © privat

Kontakt
Michael Annas
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339815
02102-1339828
Philip Baader
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339823
02102-1339828
Regine Engelhardt
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339827
02102-1339828
Petra Glowienke
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339823
02102-1339828
Maria Soilemetzidou
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339823
02102 1339828
Claudia Schulte-Pauly
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339812
02102-1339828
Martin Vinkovic
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-1339823
02102-1339828
Petra Weinreich
Berufs- und Beschäftigungsförderung Ratingen

02102-1339823
02102-1339828
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt