Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

TIPI gemeinnützige GmbH

Gegenstand der Gesellschaft ist die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen.

Sie bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung Schwierigkeiten bei der Bewältigung ihres Alltags haben, ein vorübergehendes Wohnangebot in Langenfeld. 

Die Ziele sind in erster Linie:

  • Abbau von Entwicklungsdefiziten
  • Schaffung schulischer und beruflicher Perspektiven
  • Vorbereitung auf eine selbständige Wohnform
  • Finanzielle Unabhängigkeit
  • Verantwortlicher Umgang mit eigener Krankheit

Gesellschafter der TIPI gGmbH sind der Freundeskreis Sozialpsychiatrie Niederberg e.V., der Verein für psychosoziale Dienste im Kreis Mettmann e.V. und die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH.

Kontaktdaten:

TIPI gGmbH
Lutz Fischer
Einrichtungsleitung
Haus-Gravener Straße 1
40764 Langenfeld

Telefon 02173 – 49 991 -0
Fax 02173 – 49 991 -13
Email lutz.fischer(at)tipi-home.de
Web www.tipi-home.de

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt