Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Die Kochkunst der OGATA Kinder

OGATA Kinder kochen selber!

Ein Artikel von Lena und Julina, beide 7 Jahre alt

„Im Sommerferienprogramm der OGATAs der NeanderDiakonie hat uns Herr Windmann, der Caterer der die OGATA der Astrid Lindgren Grundschule zukünftig mit Mittagessen beliefert, in seine Kochschule „COOK IT“ in Hilden eingeladen.

In 3er Teams durften wir selbst kochen: Zuerst haben wir den Joghurt mit Honig gesüßt. Dann haben wir ihn in Gläser gefüllt und mit Obst verziert. Danach haben wir aus Nudelteig mit einer Nudelmaschine Tagliatelle gemacht. Das war viel Arbeit. Dann haben wir Tomatensoße und Bolognese gekocht. Zwischendurch durften wir immer probieren. Mmh! Lecker! Nach dem Aufräumen haben wir die Nudeln und beide Soßen gegessen. Das Essen war gut und lecker und es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Am Ende haben wir alle eine lustige Haube aufgesetzt und sind in die richtig große Küche gegangen, um uns alles anzusehen. Jetzt wissen wir genau, woher im nächsten Schuljahr unser Mittagessen kommt.“

Von Lena und Julina 


Weitere Informationen zu den OGATAs finden Sie hier.


Kontakt

Saskia ten Brinke
Telefon 02104-1419626

 

Bildnachweis: © NeanderDiakonie privat

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt