Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

7even Amped sammelt für die Mettmanner Tafel

16.06. Metzkausen. Erstmalig feiert Metzkausen das Bürger- und Nachbarschaftsfest, welches gemeinsam von der Freiwilligen Feuerwehr, dem Bürgerverein und dem Team der Gaststätte "Ratskeller" organisiert wurde. Somit haben die Bürgerinnen und Bürger ein eigenes Fest. Nicht nur für das leibliche Wohl war gesorgt, auch ein buntes Programm sowie die bekannte Mettmanner Rock- und Coverband "7even Amped" sorgten für die gute Stimmung.


Frau Gisela Fleter, Leiterin der Mettmanner Tafel freute sich umso mehr, als Dieter Heising, im Namen der Rock- und Coverband „7even Amped“ einen Betrag in Höhe von 400 Euro spendete. Die Band nutzte die Gelegenheit, sich für Mettmanner Bürgerinnen und Bürger einzusetzen, denen es wirtschaftlich schlecht geht, und sammelte für die Mettmanner Tafel, die seit Juni 2017 ihre Ausgabestelle in Metzkausen hat.

Ein großes „Dankeschön“ der engagierten Band und den Festbesuchern für die großzügige Spende!

Das Team der Mettmanner Tafel


Weitere Informationen zur Mettmanner Tafel finden Sie hier.

Kontakt
Mettmanner Tafel
Gisela Fleter
Am Hügel 4 – Metzkausen

Telefon 02104 – 145427
Email     g.fleter@diakonie-kreis-mettmann.de

 

Bildnachweis: © Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH - privat

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt