Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Urlaubs- und Kurzzeitpflege

Es gibt viele gute Gründe für eine oder mehrere Wochen Urlaubs- und Kurzzeitpflege in Anspruch zu nehmen. Angehörige, die Sie pflegen, benötigen eine Auszeit zur Erholung oder planen eine Reise. Nach einem Krankenhausaufenthalt sind Sie möglicherweise vorübergehend nicht in der Lage, selbständig in Ihren eigenen vier Wänden zu wohnen. Vielleicht möchten Sie ausprobieren, wie es sich bei und mit uns leben lässt. Denn Probewohnen ist eine gute Möglichkeit festzustellen, ob es Ihnen bei uns gefällt.

Bewohnerin und Pflegerin © Michaela Heckers

Ein angenehmer Aufenthalt

Aus welchem Grund auch immer Sie in die Urlaubs- oder Kurzzeitpflege kommen: Wir freuen uns auf Sie und möchten Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Deshalb legen wir Wert auf Qualität. Behagliches Wohnen, schmackhaftes und abwechslungsreiches Essen, vielfältige kulturelle Veranstaltungen und unterschiedliche Angebote des Sozialen Dienstes sowie eine aktivierende und fördernde Pflege machen das Leben in unseren Einrichtungen angenehm.

Wir respektieren, dass jeder Gast seine eigene Vorstellung von einem zufriedenen Leben mitbringt. Wir setzen uns daher dafür ein, dass er diese so weit wie möglich selbst bestimmt umsetzen kann. Wir machen Angebote – Sie wählen aus, was Ihnen zusagt.

Das Haus Bavier verfügt über einen, das Haus Wichern über zwölf eingestreute Kurzzeitpflege-Plätze. Für die Ferienzeiten empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung. Bei Vorliegen einer anerkannten Pflegestufe übernimmt die Pflegeversicherung einen Großteil der Kosten.

Kontakt

 

Bildnachweis: © Michaela Heckers

Dokumente und Downloads
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt