Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Für den GUTEN ZWECK - Mettmanner Regenschirm

Foto: v. l.n.r: Viola Göllner, Gisela Fleter, Andreas Schott

Ab sofort kann der Stockschirm mit acht Motiven der Stadt Mettmann erworben werden.

Mit dem Kauf eines Schirmes schützen Sie sich nicht nur vor dem Regen, sondern unterstützen auch gleichzeitig die Mettmanner Tafel, die sich seit Jahren für Bedürftige einsetzt. Mit jedem verkauften Regenschirm fließen 3,00 Euro an die Mettmanner Tafel.


Erhältlich ist der Schirm, den Herr Wolfgang Engel entworfen hat, bei der Mettmanner Tafel und im Blumenhaus Speck, Freiheitstraße 7 in Mettmann. Das Blumenhaus Speck feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Jubiläum und verzichtet zum Wohl der Mettmanner Tafel auf den Gewinn der verkauften Schirme.

Herzlichen Dank!

 

Weitere Informationen zur Mettmanner Tafel finden Sie hier.

 

Kontakt
Mettmanner Tafel
Gisela Fleter
Am Hügel 4, 40822 Mettmann
Telefon 02103 – 14 54 27 und 233 53 11

 

 

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt