Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Diakonie Adventssammlung – Sammlerinnen und Sammler gehen nicht von Haus zu Haus!

Noch letztes Jahr sind die ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammler für die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann in der Adventszeit von Tür zu Tür gegangen und haben Spendengelder gesammelt.
Ab diesem Jahr wird die Adventssammlung in dieser Form nicht mehr umgesetzt. Corona zwingt uns u.a. auf persönliche Kontakte zu verzichten. Auch wir möchten – zum Schutze aller – weder Sie noch unsere ehrenamtlichen Sammler und Sammlerinnen in Gefahr bringen.

Wie die Situation 2021/2022 sein wird, kann keiner vorhersagen. Die Ansteckungsgefahren durch das Corona-Virus werden weiterhin bestehen. Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, die Haussammlung nicht mehr umzusetzen. Und doch benötigt die Diakonie - dringender denn je - Ihre finanzielle Unterstützung, um weiterhin für die Menschen da zu sein, die in Not geraten sind und Hilfe brauchen.

In diesem Jahr erbitten wir

35% Ihrer Spende für die Ausrichtung der „Stadtranderholung“ in Mettmann.
Seit Jahrzehnten führt die Diakonie in jedem Sommer ein dreiwöchiges Ferienprogramm für Mettmanner Kinder durch.

Mit 25% des Spendenaufkommens soll die Flüchtlingsarbeit der Diakonie im Kirchenkreis unterstützt werden. Sie unterstützen Geflüchtete, die in diesem schwierigen Jahr schulisch wie beruflich besondere Förderung benötigen.

Mit 40% Ihrer Spende stößt das Diakonische Werk im Rheinland neue Förderprojekte an und unterstützt notwendige Hilfsmaßnahmen in unserer Region.


Wenn auch Sie unsere Arbeit aktiv unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende:

Stichwort „Adventssammlung“
Konto der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
KD Bank
IBAN: DE04 3506 0190 1013 7280 18

Wir danken Ihnen für Ihre Spende.

Wir danken unseren ehrenamtlichen Sammlern und Sammlerinnen für ihr jahrelanges, großes Engagement und die Zeit, die sie bei Ihren Besuchen geschenkt haben. Mit ihrem persönlichen Einsatz haben sie die Bedeutung der diakonischen Arbeit vermittelt und wichtige, nicht oder nicht ausreichend finanzierte Arbeitsbereiche der Diakonie unterstützt.

Weitere Informationen zu Spenden finden Sie hier.

 

Bildnachweis: Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann - privat

 

 

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt