Wohngemeinschaft

Für männliche Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene

Bildnachweis: Therapeutischje WG - Diakonie im KK Düsseldorf-Mettmann - privat

Wir bieten Plätze in zwei Wohngemeinschaften im Rahmen einer Jugendhilfemaßnahme gemäß § 41 in Verbindung  mit § 34 SGB VIII an.

Das Angebot richtet sich an männliche Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene:

  • TWG Röntgenring für Jungen, 5 Plätze


Wir nehmen junge Menschen auf die,

  • eine psychische Erkrankung haben oder davon bedroht sind
  • autistische Züge aufweisen
  • unter posttraumatischen Belastungsstörungen leiden
  • häufig in Krisen geraten und vielleicht schon Klinikaufenthalte kennengelernt haben
  • aufgrund von erheblichen Spannungen nicht mehr in ihren Familien, aber auch (noch) nicht alleine leben können
  • eine intensive Betreuung in geschützter Atmosphäre brauchen.

 
Das Angebot richtet sich an junge Menschen, deren Grundstruktur für ein eigenständiges Leben noch nicht vorhanden ist. Mögliche Zugangswege können sein:

  • Wechsel aus einer Regelwohngruppe als Vorbereitung auf die Verselbstständigung
  • Wechsel aus dem Elternhaus, Ablösung aus dem Elternhaus
  • Wechsel aus stationärem Klinikaufenthalt


Die Schwerpunkte der Arbeit liegen insgesamt in der Unterstützung der altersentsprechenden Entwicklungsaufgaben, der Bewältigung täglicher Anforderungen, der Tagesstrukturierung, bei der schulisch-beruflichen Perspektivplanung und bei der Krankheitsbewältigung. Letztere bei Bedarf in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst, niedergelassenen Psychotherapeuten oder Psychiatern aus Ratingen und Umgebung.


Kontakt

Stephanie Annas-Haag
Mobil 0177 - 78 22 141

Bildnachweis: Diakonie im Kirchenkreis-Düsseldorf-Mettmann - Privat

Kontakt
Stephanie Annas-Haag
Jugendhilfe Ratingen

E-Mail Kontakt
0177-7822141
02102-954420
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt