Haus Wichern in Ratingen

Altenhilfeeinrichtung der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Haus Wichern 1 © Michaela Heckers

 

Informationen zu Corona:

Besuche im Altenheim!
Stand 29.07.2021

Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher,

vor jedem Besuch in unseren Altenhilfeeinrichtungen müssen nicht geimpfte oder nicht vollständig genesene Besucher*innen

  • den schriftlichen Nachweis eines negativen Schnelltests vorweisen und das Ergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein oder
  • sich testen lassen.

Nur bei einem negativen Ergebnis kann der Besuch erfolgen! 

Einem negativen Schnelltest-Ergebnis gleichgestellt sind vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpfte oder genesene Menschen, die einen entsprechenden Nachweis vorlegen können. Als geimpft gilt, wer die nötigen (meist zwei) Impfungen erhalten hat und 14 Tage verstreichen lässt. Als Genesener gilt, wer vor mindestens 28 Tagen von Covid-19 genesen ist. Wenn die Erkrankung länger als sechs Monate zurückliegt, gilt man nicht mehr als genesen.

Alle weiteren bekannten und tagesaktuellen Coronaschutz-Regeln gelten nach wie vor und können unter www.mags.nrw.de nachgelesen werden.

Nach wie vor bieten wir Ihnen zu unseren Testzeiten den Point-of-Care (PoC)-Test an:

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa  11.00 h - 12.00 h

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung.

Haus Wichern - Telefon: 02102 / 9 55 0

______________________________________________________


Wir bieten Ihnen qualifizierte Pflege, ein großes Betreuungsangebot und eine gute Küche durch hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer vollstationären Einrichtung.

Bildnachweis: Haus Wichern 1 – © Michaela Heckers

Angebote zum Angebotsfeld „Haus Wichern in Ratingen“

Dokumente und Downloads
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt