Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Jugendmigrationsdienst Gruppenangebot: Kunstworkshop Kulturrucksack

Kunstworkshops im Rahmen des Kulturrucksacks NRW

"Wir wollen allen Kindern und Jugendlichen die Tür zu Kunst und Kultur so weit wie möglich öffnen."

Der Kulturrucksack NRW ist ein Programm zur Förderung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport finanziert.

Der Jugendmigrationsdienst und die Diakonie Ratingen als Kooperationspartner des Kulturamtes Ratingen bieten in ihren Räumlichkeiten regelmäßig in den Schulferien Kunstworkshops für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund an.

Die Teilnehmer arbeiten mit unterschiedlichen Materialien und gestalten mit verschiedenen Techniken viele schöne und nützliche Dinge wie eine Wanduhr, selbstgenähten Taschen, Sitzhocker, Kissen, Traumfänger und vieles mehr. Die Kunstworkshops eignen sich für Jungen und Mädchen im Alter von 10-14 Jahren gleichermaßen.

Wann?
in den Schulferien

Wo?
Diakonietreff West, Maximilian-Kolbe-Platz 18b, 40880 Ratingen

Kontakt
Ilias Papadopoulos
Jugendmigrationsdienst Ratingen

E-Mail Kontakt
02102-9421510
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt