Du suchst eine Ausbildung oder einen Job? Du bist zwischen 18 und 27 Jahre? Wir suchen Dich!

Bildnachweis: Fotolia.com – Urheber photopitu

YOU@WORK ist ein offenes Angebot der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann und bietet jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren eine reelle Chance und neue Möglichkeiten sich auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu positionieren. Ob mit oder ohne Migrationshintergrund, Schulabschluss oder Ausbildung, berücksichtigt werden die unterschiedlichen und persönlichen Erfahrungen.


„Unser Ziel ist es, unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren und für Sie den richtigen Betrieb zu finden und umkehrt. Aufgrund des umfangreichen Coaching, der kurzen Kommunikationswege und der engen Vernetzung mit den Betrieben, erzielen wir eine hohe Arbeitsqualität“, so Vera Schulte, Projektleiterin von YOU@WORK.

Das Projekt in Ratingen bietet den Teilnehmenden u.a. Bewerbungstraining, Unterricht, Coaching sowie Lebensberatung an. Alle, die zwischen 18 und 27 Jahren sind und Unterstützung bei der Ausbildungs-, Arbeitssuche oder Weiterbildung benötigen, können das kostenlose Angebot nutzen. Die kleinen und mittelständigen Betriebe profitieren ebenfalls von diesem Angebot. Sie werden durch einen persönlichen Ansprechpartner betreut und erhalten für ihr Unternehmen passgenaue und potentielle Ausbildungs- bzw. Arbeitssuchende. Nicht nur in Zeiten des Fachkräftemangels eine WIN-WIN-Situation für alle!

Teilnehmende und Betriebe können sich über das ganze Jahr melden.

 

YOU@WORK wird im Rahmen der „ESF-Integrationsrichtlinie Bund“ mit dem Handlungsschwerpunkt Integration statt Ausgrenzung (IsA) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Kontakt
YOU@WORK
Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH
Telefon 02102 – 94 21 513

 

Weitere Information bitte hier klicken.

 

Bildnachweis: Fotolia.com – Urheber photopitu

Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt